Inhalt

Installation Outlook Add-in

Da die Installation des Outlook Add-Ins benutzerspezifisch ist, benötigen Sie keine Administratorrechte.
Nach Bestätigung der Lizenzvereinbarung wird es mit wenigen Klicks installiert.
Wichtig ist hierbei, dass Outlook neu gestartet werden muss wenn es während der Installation geöffnet war.

1. Deinstallieren Sie eine ggf. vorhandene ältere Version vom Outlook-Add-In.

2. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Setup-Datei.

3. Bestätigen Sie die Warnung der Benutzerkontensteuerung (Administrator-Rechte erforderlich).
Möglicherweise zeigt Windows derzeit noch folgende Warnung an:

Klicken Sie in diesem Fall auf Weitere Informationen und danach auf Trotzdem ausführen.

4. Das Setup-Programm lädt ggf. fehlende erforderliche Versionen des .NET Frameworks sowie der Visual Studio Tools for Office Runtime automatisch herunter und installiert diese.

5. Klicken Sie auf Installieren, um das Outlook-Add-In Version 5 zu installieren.

6. Wenn Outlook bereits läuft, starten Sie es nach Abschluss der Installation neu, damit das Add-In in Outlook geladen und angezeigt wird.

nach oben zurück