Inhalt

Systemprotokoll auswerten

Auf dieser Seite werden die administrativen Möglichkeiten mit dem Systemprotokoll näher beschrieben.

Systemprotokoll

Das Systemprotokoll ist nur als Data Space Admin aufrufbar.
Es protokolliert alle Aktionen, die in der krz DataBox getätigt werden.

Einige Beispiele die protokolliert werden sind:
Login, Logout, Erstellen eines Benutzers/Datenraums, Up/Download von Dateien, usw.

Das Systemprotokoll kann über die Toolbox, die sich im linken oberen Bereich befindet,
aufgerufen werden. Nachfolgende Funktionen können dort ausgeführt werden.


Übersicht Systemprotokoll

Die Übersicht besteht aus einer Liste, die alle Ereignisse aufführt. Diese werden mit verschiedenen Informationen gespeichert.

Grafik fehlt!

Zeit
Zeigt an welchem Tag und zu welchem Zeitpunkt die Aktion durchgeführt wurde

Aktion
Erläutert was gemacht wurde, grober Überbegriff. z.B.: User Logon, File Delete.

Status
Zeigt an, ob die durchgeführte Aktion erfolgreich war.

Details
Beschreibt die Aktion genauer, welcher Benutzer daran beteiligt war, was genau gemacht wurde
und wo in welchem Bereich dies gemacht wurde.

Am unteren Ende der Liste gibt es zwei weitere Funktionen.
Die linke Zahl 10 | 50 | 100 besagt wie viele Einträge auf einer Seite angezeigt werden sollen.
Die rechte Zahl 1,2,3,4 zeigt die momentan ausgewählte Seite an.

Filterfunktion

Über eine Filterfunktion können die Inhalte des Systemprotokolls zur schnelleren Übersicht und Recherche gefiltert werden.

Folgende Suchparameter können eingestellt werden:

Von: Zeitpunkt von dem aus die Suche beginnen soll.

Bis: Zeitpunkt an dem die Suche enden soll.

Benutzer: Suche nach einem bestimmten Benutzer.

Aktion: Suche nach einer bestimmten Aktion.

Status: Suche nach einer Statusmeldung z.B. "ERROR"

Filter zurücksetzen: Setzt den Filter wieder auf die Standardeinstellungen zurück.

nach oben zurück