Inhalt

Auf diesen Seiten werden die administrativen Arbeiten der Anlage und Administration von Benutzerngruppen näher beschrieben.
Diese Benutzerübersicht ist nur verfügbar, wenn Ihnen vom Administrator die Rolle Benutzermanager zugewiesen wurde.

Zweck von Benutzergruppen
Benutzergruppen dienen dazu die Rollen- und Rechteverwaltung in Datenräumen zu vereinfachen, besonders bei einer großen
Anzahl an Benutzern. Sie können z.B. einer Gruppe die Rolle Auditor zuweisen, dadurch werden alle Gruppenmitglieder
(die der Gruppe zugewiesenen Benutzer) automatisch zu Auditoren.

Sie können einer Gruppe auch bestimmte Zugriffsberechtigungen auf ausgewählte Datenräume erteilen – alle Mitglieder der Gruppe
können dann mit den festgelegten Rechten auf diese Räume zugreifen. Auf diese Weise müssen Sie die Rollen und Rechte nicht für jeden einzelnen Benutzer festlegen. Stattdessen definieren Sie diese einmalig für die Gruppe und weisen lediglich die entsprechenden Benutzer der Gruppe zu.

Natürlich können einzelnen Benutzern in der Benutzerverwaltung bestimmte Rollen und Rechte auf Datenräume zusätzlich zugeteilt
werden. Diese individuellen Zuweisungen für einzelne Benutzer gelten dann zusätzlich zu denen, die sich aus den Gruppenmitgliedschaften ergeben.


Über den Punkt "Benutzer & Gruppen" kann der Menüpunkt "Gruppen" die Benutzergruppenübersicht aufgerufen werden.
Das Anlegen der Gruppen erfolgt über eine Eingabemaske mit drei Registrierkarten.

Gruppendaten

Hier werden die Basisinformationen über die
anzulegende Gruppe erfasst.

Gruppenname
Den Namen der Benutzergruppe eintragen.

Ablaufdatum
Nach Ablauf des Datums wird die Gruppe
automatisch aus dem System gelöscht und
kann nicht wiederhergestellt werden.
Die Zuweisung der Benutzer zur Gruppe (Gruppenmitgliedschaften) sowie die damit
verbundenen Recht auf Datenräume werden
ebenfalls entfernt.

Erteilte Rollen
Hier können Sie der Gruppe eine oder mehrere der 5 Rollen zur Verwaltung  zuweisen. Alle Mitglieder der Gruppe erhalten dann automatisch die
zugewiesenen Rollen.

Gruppenmitglieder

Hier erfolgt die Zuweisung/Auswahl der Gruppenberechtigten

Berechtigungen für Datenräume

In dieser Registerkarte können Sie der Gruppe die entsprechenden Rechte für die Datenräume
erteilen.

Sie können nur Zugriffsrechte für diejenigen Datenräume vergeben, in denen Sie
Raum-Administrator sind.

Wenn Sie der Gruppe Rechte für einen Datenraum erteilen möchten, klicken Sie auf den Datenraum und wählen die jeweiligen Zugriffsrechte aus.

Hinweise

Sie können nur Zugriffsrechte für diejenigen Datenräume vergeben, in denen Sie Raum-Administrator sind.

Hat ein Benutzer Zugriff auf einen Datenraum, hat er nicht automatisch Zugriff auf untergeordnete Datenräume dieses Datenraums.
Die Zugriffsrechte müssen für untergeordnete Datenräume separat vergeben werden. Der Raum-Administrator kann unter "Datenräume verwalten" festlegen, ob untergeordnete Datenräume automatisch die Zugriffsrechte vom übergeordneten
Datenraum übernehmen sollen.

Ist ein Benutzer Mitglied in einer Gruppe, erhält er zusätzlich zu den Zugriffsrechten, die Sie unter der Registerkarte
"Berechtigungen für Datenräume" festgelegt haben, auch alle Zugriffsrechte der Gruppe.

Verschlüsselte Datenräume können einer Gruppe nicht zugewiesen werden.

Gruppe bearbeiten

Über die Benutzergruppenübersicht können Sie nachträglich die Benutzergruppeneinstellungen, wie den Gruppennamen,
das Ablaufdatum, die erteilten Rollen, die Gruppenmitgliedschaften und die Rechte der Gruppe für Datenräume ändern.

Gruppe löschen

Ebenso können Sie über die Benutzergruppenübersicht Gruppen löschen.

Die Zuweisung aller bisherigen Benutzer zur Gruppe (die Gruppenmitgliedschaften)
sowie die damit verbundenen Rechte auf Datenräume werden ebenfalls entfernt.

ACHTUNG

Die Gruppe wird dauerhaft aus dem System gelöscht und kann nicht wiederhergestellt werden.



nach oben zurück