Inhalt

Untergeordneten Datenraum anlegen

Wenn Sie einen untergeordneten Datenraum anlegen möchten, klicken Sie in der Toolbox auf "Datenräume verwalten".
Anschließend klicken Sie auf das Icon mit dem "+" beim dem Datenraum in dem der untergeordnete Datenraum angelegt werden soll.

Das Anlegen von untergeordneten Datenräumen erfolgt adaptiv zur Anlage von Datenräumen.

Eigenschaften

Gehen Sie bei der Anlage eines untergeordneten Datenraumes adaptiv zur Anlage eines Datenraums vor.
Folgende weitere Punkte können zusätzlich bearbeitet werden

Benutzerrechte vom übergeordneten Raum erben
Beim Anlegen eines untergeordneten Datenraums werden die bestehenden Berechtigungen des übergeordneten
Datenraums automatisch übertragen (vererbt), sodass Sie diese für den untergeordneten Datenraum nicht erneut vergeben müssen.

Automatisches Löschen der Dateien im Papierkorb
Nach Ablauf der eingestellten Vorhaltezeit werden die Dateien automatisch endgültig gelöscht.

 

Hinweis

Die Funktion "Papierkorb und Dateiversionierung aktivieren" kann unabhängig von Datenraum
und untergeordnetem Datenraum aktiviert werden.

 

Datenraum bearbeiten

Über "Datenräume verwalten" können Sie nachträglich die Datenraum-Einstellungen auch bei untergeordneten Datenräumen ändern. Wählen Sie „bearbeiten“ aus und Sie erhalten das Fenster mit den drei Registerkarten
(Eigenschaften, Zugewiesene Benutzer, Zugewiesene Benutzergruppen).
Diese wurden bereits im Abschnitt "Datenraum anlegen" beschrieben.

Namen ändern

Unter Eigenschaften ist es möglich, den Namen des Datenraums zu ändern und die Einstellungen für die Funktion
"Papierkorb und Dateiversionierung"anzupassen.

Zugewiesene Benutzer

In diesem Menü ist es möglich, die Raum-Administratoren neu zu bestimmen
und die Rechte der zugewiesenen Benutzer zu bearbeiten.

Zugewiesene Benutzergruppen

In diesem Menü ist es möglich, die Rechte für diverse Benutzergruppen neu zu definieren oder anzupassen.

nach oben zurück